Uta Masch

· geboren 1971 in Heilbronn/Sontheim
· lebt in Hohn und arbeitet in Eckernförde
· Malerei seit 2008

 

» Im Draußen atme ich die Natur ein –
im Atelier male ich sie aus. «

 

Die Kunst belebt mich und ich belebe die Kunst. Meine Lehrmeisterin ist und bleibt meine Liebe zur Natur,

besonders zur Nord- und Ostsee. Sie inspiriert mich immer wieder aufs Neue. 

 

Impulsiv, zügig und manchmal mit ungeduldig frechem Strich, weich verlaufend oder pastos entstehen

die zumeist abstrahierten Landschaften. Das erlaubt mir, spürbar nah im Motiv zu sein. Es entstehen Landschaftsbilder,

die sich am Gesehenen orientieren, doch das Gefühlte mit leichtem, schwungvollen Pinsel wiedergeben. 

Ich schaffe Werke, die meine Freude am Tun sichtbar machen und den Betrachter an meiner Liebe zum Leben

in und mit der Natur im Norden teilhaben lassen.

 

Mein Atelier auf der Carlshöhe in Eckernförde ist mein künstlerisches Zuhause.

Es ermöglicht mir immer wieder neue Kontakte in Freude. Das ist mir wichtig.

 

 

MITGLIEDSCHAFTEN

 

BBK SH

Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler

Landesverband Schleswig-Holstein

 

Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V

 

multiple art

Kunstfreunde e.V. Kiel - multiple art -

 

NaKu

Natur- und Kultur Carlshöhe e.V.

Strandgang

Öl auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2021

Sommerwiese II

Öl auf Leinwand, 30 x 30 cm, 2020

Langbett Blick

Öl auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Masch